Weiße Bohnen mit Speck – schnell und lecker

weiße bohnen mit speck

Dieses Gericht ist ein deftiges Essen, das sich leicht zubereiten lässt. Weiße Bohnen mit Speck werden mit Bohnen aus der Dose zubereitet. Dadurch entfällt das Einweichen und die lange Kochzeit, die bei getrockneten Bohnen notwendig wäre. Lediglich der Speck muss vor Verzehr vorgekocht werden: die Speckscheiben mit Wasser bedeckt ca. 1 Stunde leicht köcheln lassen. Es gibt auch veganen Baconersatz.

Zutaten für weiße Bohnen mit Speck

für 2 Personen

  • 1 große Dose weiße Bohnen  (800g)
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Mehl
  • 1/4 Liter Gemüsebrühe
  • Salz
  • weißer Pfeffer, gemahlen
  • 1 EL frische Petersilie
  • etwas Öl
  • 4 Scheiben Bacon, je ca. 1,5 cm dick
Vorbereitung:

Die Speckscheiben mit Wasser bedeckt ca. 1 Stunde leicht köcheln lassen.

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und in etwas Öl glasig dünsten
  2. Mehl darüber streuen und kurz aufquellen lassen
  3. Mit Gemüsebrühe unter Rühren ablöschen und kurz aufkochen lassen
  4. mit Salz und Pfeffer würzen
  5. Bohnen in einem Sieb etwas abspülen und dazugeben
  6. frische gehackte Petersilie untermischen

Auf Tellern mit dem noch warmen, gekochten Bacon anrichten und Weißbrot dazu reichen. Es gibt auch sogenannten veganen Bacon. Damit wird dieses Gericht auch für Vegetarier und Veganer interessant. 

Hier findet ihr noch weitere interessante Rezepte auf unserer Seite!

Warenkunde über weiße Bohnen

 (* = Affiliate/Werbelinks). Die mit (*) Sternchen gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Anbieter ggf. eine Vergütung. Für dich ändert sich der Preis nicht. 

Teile diesen Beitrag:

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.