Wie sinnvoll ist vegetarische Ernährung?

vegetarische ernährung
Was bewirkt vegetarische Ernährung allgemein?

Seit langem habe ich mir die Frage gestellt, ob ich meine Ernährung umstellen sollte. Die vegetarische Ernährung besteht aus rein pflanzlichen Lebensmitteln. Auf Fleisch und Fisch wird verzichtet. Milch, Milchprodukte, Eier und Honig sind erlaubt. Das heißt, dass Vegetarier Joghurt, Käse, Quark etc. nicht entbehren müssen. Ich bin habe mein Leben lang Fleisch gegessen, deshalb würde mir die Umstellung nicht leichtfallen.

vegetarische ernährung

Seit langem verfolge ich die Berichte über die für Tiere unzumutbare Situation der Massentierhaltung. Schweine, Kühe und Hühner leben unter schrecklichen Bedingungen. Die Zustände beim Tiertransport und bei der Schlachtung sind abschreckend. Will ich wirklich Fleisch von so gequälten Kreaturen essen?

Hinzu kommen die Aspekte des Umweltschutzes: Überproduktion von Gülle, die unsere Böden und das Grundwasser belastet, Ausdünstungen der Rinder, die unsere Atmosphäre schädigen. 

Welche Gründe sind für mich wichtig?

Weiter gibt es gesundheitliche Aspekte. Die Menschen, die sich vegetarisch ernähren sind im Durchschnitt gesünder. Chronische Erkrankungen wie Rheuma, Gicht, Neurodermitis und Darmprobleme werden durch vegetarische Ernährung positiv beeinflusst. Studien haben ergeben, dass Vegetarier günstigere Blutdruckwerte und seltener Herz-Kreislauf-Erkrankungen haben. Außerdem ist das Risiko, an Krebs zu erkranken bei vegetarischer Ernährung geringer. Das heißt daher, dass die Lebenserwartung durch die richtige Ernährung steigt. Ich möchte ja alt werden. Ältere Menschen wie mich beschäftigt dieser Punkt natürlich.

Ich mochte keine radikale Umstellung von einem Tag auf den anderen, was auch nicht sinnvoll wäre. Es genügt ja nicht, einfach Fleisch und Wurst bei der Ernährung wegzulassen. Es muss ja für eine ausreichende Zufuhr an Nährstoffen gesorgt werden. Ich werde mit meinem Arzt sprechen, um mich auch in Zukunft ohne oder mit weniger Fleisch ausgewogen zu ernähren.

In meiner Kindheit gab es zuhause regelmäßig Fleisch. Meine Mutter hielt einige Hühner. Sie waren alle weiß. Wenn ihr denkt, dass alle weißen Hühner gleich aussehen, dann täuscht ihr euch. Ich kannte jedes Huhn persönlich und konnte sie voneinander unterscheiden. Wenn dann mittags Huhn auf der Speisekarte stand, aß ich keinen Bissen davon, weil ich genau wusste, welches Huhn fehlte. Für mich war das wie eine Art von Kannibalismus. Man isst seine Freunde nicht auf. Erst im Erwachsenenalter fing ich an Hühnerfleisch zu essen.

Wenn wir die Lebensumstände der Schweine, die auf unserem Teller landen kennen würden, dann wäre unser Appetit auf Fleisch wahrscheinlich ebenfalls gezügelt.

Seit längerem habe ich mein Einkaufsverhalten verändert. Das Einkaufen von Obst und Gemüse auf dem Markt oder im Hofladen direkt beim Erzeuger trägt auch dazu bei, dass regionale Produkte verwendet werden, was durch kurze Transportwege auch das Klima schont. Der Kauf von saisonalen Lebensmitteln ist bezüglich des Klimas ebenfalls ein wichtiger Faktor. Niemand braucht Lebensmittel die durch die halbe Welt transportiert werden müssen wie Erdbeeren im Januar oder Spargel im Oktober.

Mein *Spiralschneider, der seit langem ein einsames Dasein im obersten Regal meines Küchenschrankes fristete, hat ein Comeback erlebt.

Abends gibt es und bei immer häufiger Käse, Quark mit frischen Kräutern oder Salate. 

Ich habe vor einiger Zeit Gnocchi aus dem Kühlregal, die vom Mittagessen übriggeblieben waren, in der Pfanne mit etwas Fett angeröstet und leicht gesalzen. Das ist bei uns inzwischen zu einem gern gesehenen Snack geworden.

Wie geht es weiter?

Ist vegetarische Ernährung sinnvoll? Ich bin zu der Einstellung gelangt, dass vegetarische Ernährung aus zahlreichen Gründen sinnvoll ist. Jeder entscheidet selbst, wie er sich ernähren möchte, aber der Verzicht auf Fleisch bringt viele Vorteile nicht nur für uns selbst sondern auch für unsere Umwelt. Ich werde weiterhin einige Tage in der Woche vegetarisch kochen und unseren Fleischkonsum weiter verringern.

Mehr über Beiträge zum Thema „Gesundheit & Fitness findet ihr hier!

*Klicke hier! Spiralschneider bei Amazon ansehen

*Klicke hier! Genius Nicer Dicer bei Amazon ansehen

#spiralschneider  #lurch  #bloggerfux  #gemüseschneider

 (* = Affiliate/Werbelinks). Die mit (*) Sternchen gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Anbieter ggf. eine Vergütung. Für dich ändert sich der Preis nicht. 

Teile diesen Beitrag:

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.